Langlaufen und Loipen in Rauris

Das Raurisertal steht für eine unverdorbene, beschauliche Natur. Hier kommen Langläufer auf ihre Kosten, die es gerne etwas stiller haben und lieber abseits des Massentourismus ihre Runden ziehen.

Das lang gezogene Tal im österreichischen Nationalpark Hohe Tauern bietet 30 gespurte und gepflegte Loipenkilometer. Sie verlaufen im Allgemeinen in Höhen zwischen 950 und 1.200 Metern und berühren viele landschaftliche Höhepunkte des romantischen Raurisertals.

Besonders beliebt ist der Abstecher ins hintere Hüttwinkltal. Hier kann man auf der Sonnenloipe, im schönsten Almgebiet seine Runden ziehen. Alle Strecken punkten durch weitgehende Nebelfreiheit. Eine Langlaufausrüstung kann bei den örtlichen Sportgeschäften und Skischulen gemietet werden.

In Winter bringt der Gratis-Tälerbus Langläufer, aber auch Schneeschuh- und Winterwanderer oder Rodler zu den verschiedenen Ausgangspunkten.


Pauschalangebote

Alle Pauschalangebote anzeigen